Archiv für November 2013

Rechtsrock-Konzert am 09.11.2013 in Blankenburg/Harz

Am heutigen 09. November soll in Blankenburg in der Grefestraße 14, den Räumen des ehemaligen Klubhauses der Harzer Werke, nun doch noch das Jubiläumskonzert der rechten Band „Notlöhsung“ aus Wernigerode stattfinden. Der erste Versuch, das Konzert in Magdeburg stattfinden zu lassen, war im April durch Intervention von Neonazi-Gegnern gescheitert.

Auf dem Konzert, welches nur in Szenekreisen beworben wird, kann auch das neue Machwerk „Lebensmelodie aus Teufels Chirurgie“ erworben werden. Erschienen ist dieses Album und das restliche Merchandise auf dem Neonazi-Label „Agressive Zone Records“. Dessen Inhaber, NPD-Politiker Patrick Weber, betreibt auch den rechten „Germania Versand“.

Laut dem internen Flyer treten neben „Notlöhsung“ auch noch weitere Bands auf. Darunter befindet sich auch die Magdeburger Band „Rien ne vas plus“, deren Musik vorwiegend über Neonazi-Versände bezogen werden kann. Regelmäßig spielen sie mit anderen braunen Kapellen auf rechten Konzerten. Ebenfalls auftreten sollen „Riff ´em up“ (Magdeburg), „Misere“ und „Whisky Desperados“, welche ebenfalls im rechten Milieu verortet werden können und ihre Musik über diverse Neonazi-Versände verkaufen.